Ärger für das JLTV?

Ärger für das JLTV?

Die Beschaffung des Oshkosh Joint Gentle Tactical Car (JLTV) für die US-Armee befindet sich in schwierigem Fahrwasser, da die Armee nach einem neuen Hersteller sucht, um für Wettbewerb zu sorgen und die Preise von Oshkosh zu senken. Knapp 50.000 JLTVs sollen schließlich von der Armee beschafft werden, aber die Produktionsraten wurden aus Kostengründen regelmäßig reduziert.

Das technische Datenpaket des JLTV, das alles enthält, was ein konkurrierender Hersteller zur Herstellung des JLTV benötigen würde, gehört dem Pentagon (sie haben es 2016 von Oshkosh gekauft), und daher besteht die Possibility, dass die Ausschreibung für einen erneuten Wettbewerb mit dem Ziel eingereicht wird Beschaffungskosten zu senken. Das Pentagon-Funds 2021 hat die JLTV-Ausgaben reduziert und verweist auf eine „wettbewerbliche Folgevertragsvergabe, die im Geschäftsjahr 2022 erwartet wird“ nach einem „neuen wettbewerblich vergebenen Vertrag“.

In der Tat findet nächste Woche der erste Industrietag statt, um potenziellen Wettbewerbern ein „… Verständnis des JLTV-Designs und einen frühen Einblick in den geplanten Ansatz der Regierung zur Vergabe eines Auftrags mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis für die Comply with-On-JLTV-Fahrzeugfamilie (FoV) zu geben. Produktionsvertrag.“ Armeesekretär Ryan McCarthy kündigte letzte Woche auch eine neue Studie an, die über die tatsächliche Anzahl der für die Armee erforderlichen JLTVs in Auftrag gegeben werden soll, was die langfristige Zukunft der Plattform weiter in Zweifel zieht.

US-Marines fahren ein gemeinsames leichtes taktisches Fahrzeug durch das Wasser am White Seaside als Teil des I Marine Expeditionary Power JLTV Operator New Gear Trainingskurses im Marine Corps Base Camp Pendleton, Kalifornien, 24. Oktober 2019. Das Strandtraining lehrt Marines, wie es geht Betreiben Sie JLTVs auf verschiedenen Geländearten. Der JLTV OPNET-Kurs ist ein achttägiger Weiterbildungskurs, der den Studenten die Eigenschaften des Fahrzeugs, den Betrieb, die Wartung durch den Bediener und die Sicherheit vermittelt. (US Marine Corps Foto von Lance Cpl. Drake Nickels)

Neben dem Preis gab es Fragen zur Eignung des Designs für Peer- und Close to-Peer-Kriegsführung und nicht zur Aufstandsbekämpfung, die das US-Militär in den letzten zwei Jahrzehnten erlebt hat (Verteidigungsminister Mark Esper behauptete letztes Jahr sogar, das JLTV sei „ für einen anderen Konflikt entworfen“). Während das JLTV einen hervorragenden Schutz gegen improvisierte Sprengkörper bietet, argumentieren Kritiker, dass es zu groß und zu schwer ist, um schnelle Expeditionsfähigkeiten zu unterstützen.

Mehrere NATO-Verbündete haben die Plattform gekauft, darunter Litauen mit einer Bestellung von 500 Fahrzeugen und Slowenien mit einer Erstbestellung von 38. Das größte potenzielle Geschäft bleibt das Multi Position Car-Protected (MRV-P)-Programm der britischen Armee, das eine Reihe von Fahrzeugen ersetzen soll hauptsächlich solche, die als dringende operative Anforderungen für den Dienst in Afghanistan gekauft wurden, wie der Foxhound und der Husky.

About admin

Check Also

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Am 9. März trafen die ersten ATAK-Kampfhubschrauber TAI/AgustaWestland T129B auf den Philippinen ein. Zwei A-400M-Frachtflugzeuge …