Auftrag der US-Armee für Nano-Drohne an FLIR Systems Black Hornet 3 vergeben

Auftrag der US-Armee für Nano-Drohne an FLIR Systems Black Hornet 3 vergeben

Die US-Armee hat FLIR Methods einen Auftrag über 20,6 Millionen US-Greenback für seine Black Hornet 3 Private Reconnaissance Methods Nano Drone erteilt. Die Black Hornet 3 hat quick 30 Minuten Flugzeit und ist extrem leicht und leise und bietet Armeeeinheiten viele Kampfvorteile.

Das FLIR Methods Black Hornet 3 ist etwa so groß wie ein modernes Smartphone und wiegt nur 33 Gramm (0,07 Pfund). FLIR Methods hatte zuvor im Januar 2019 einen noch größeren Erstvertrag über 39,7 Millionen US-Greenback erhalten, um Black Hornet 3 bereitzustellen, die jetzt ausgeliefert werden.

Die Drohnen selbst werden von Soldaten vor Ort von Hand gestartet, die keine Spezialisten sein müssen, um die Ausrüstung zu bedienen. Das System bietet abgesessenen Truppen ein verbessertes Situationsbewusstsein in Echtzeit.

Der Black Hornet 3 ist außerdem äußerst vielseitig. Die winzige Drohne kann bei schlechtem Wetter gestartet werden. FLIR hat erklärt, dass die Drohne konstanten Winden von bis zu 15 Knoten und Böen von bis zu 20 Knoten standhalten und dennoch einsatzbereit bleiben kann.

Das Drohnensystem bietet Soldaten 25 Minuten Flugzeit, 2 Kilometer Reichweite (1,24 Meilen) und kann bis zu einer Geschwindigkeit von 21 km/h (13,4 MPH) reisen, was der Drohne einen Mobilitätsvorteil gegenüber Zielen zu Fuß verleiht. Als zusätzlicher Bonus kann die Drohne auch dann gestartet und gelandet werden, wenn GPS-Systeme von feindlichen Streitkräften verweigert werden.

Schließlich trägt die Drohne mehrere Kameras und Sensoren, um dem Bediener visuelle Daten zu liefern. Die Drohne enthält eine Farbkamera für den Tagbetrieb, einen geschmolzenen Wärmesensor zur Erkennung von Wärmeschwankungen und schließlich eine Farbkamera für den Nachtbetrieb.

Die US-Armee sollte noch in diesem Jahr ihre ersten Black-Hornet-3-Drohnen von FLIR erhalten. Darüber hinaus wurde der Vertrag als ein mehrjähriges Programm mit Lieferungen im Laufe der Zeit angegeben.

Bilder und Movies mit freundlicher Genehmigung von FLIR Methods

About admin

Check Also

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Am 9. März trafen die ersten ATAK-Kampfhubschrauber TAI/AgustaWestland T129B auf den Philippinen ein. Zwei A-400M-Frachtflugzeuge …