Bundeswehr bestellt mehr Rafael Spike LR ATGM

Bundeswehr bestellt mehr Rafael Spike LR ATGM

Das deutsche Militär hat einen Auftrag über zusätzliche israelische ATGMs (Panzerabwehr-Lenkflugkörper) der 5. Era Spike LR (Lengthy Vary) erteilt, um die deutsche Armee als ihr primäres Panzerabwehr-ATGM auszurüsten. Die israelische Firma Rafael hat sich mit den deutschen Unternehmen Diehl Defence und Rheinmetall Electronics in einem Joint Enterprise unter dem Banner von Eurospike zusammengetan, um die Systeme zu liefern. Die gesamte Fertigung erfolgt im Inland in Deutschland, wobei der Auftrag bis 2023 abgeschlossen sein soll.

Weitere 1.500 Raketen und Berichten zufolge 100 der Absetzversion der Trägerraketen der Built-in Management Launch Unit (ICLU) wurden für Infanterieeinheiten und Spezialeinheiten bestellt. Die Bundeswehr setzt derzeit die Dismount-Model (bekannt als MELLS – Mehrrollenfähiges Leichtes Lenkflugkörper-System oder Multi-Function Gentle Guided Missile System) und die zweischüssige montierte Variante auf Deutschlands nächster Schützengeneration ein
(Schützenpanzer), der Puma.

Puma (IFV) feuert seine Rheinmetall 30-mm-Maschinenkanone ab (mit freundlicher Genehmigung von Rheinmetall)

Der Spike LR ersetzt seit 2009, als 311 Trägerraketen bestellt wurden, auch langsam alte Milan 2-Plattformen, die auf einer Reihe von Fahrzeugen montiert sind, darunter der Marder IFV und das TOW-System auf dem winzigen Wiesel. Insgesamt 19 NATO- und EU-Nationen setzen jetzt die Spike-Plattform ein, die viele Gemeinsamkeiten zwischen europäischen Bodentruppen bietet.

bemerkte Rafael;

„Dies ist ein bedeutender Auftrag für Eurospike und damit für Rafael als weltweit führenden Anbieter von ATGM der 5. Era. Es wird zweifellos die Place der Bundeswehr als eine der stärksten ATGM-Streitkräfte in Europa festigen. Die grenzüberschreitende Gemeinsamkeit von Spike-Raketen und Trägerraketen ermöglicht es den Nationen, gemeinsame SPIKE-Raketenbestände zu verwalten, eine gemeinsame Beschaffung zu schaffen und die gegenseitige Unterstützung aufrechtzuerhalten. In Kombination mit der lokalen Produktion innerhalb Europas durch Eurospike ist Spike eine wirklich gemeinsame europäische Rakete.“

Der Spike bietet gegenüber dem in die Jahre gekommenen Milan zahlreiche Vorteile. Es kann Ziele bis zu einer Reichweite von 4.000 Metern treffen (doppelt so viel wie das Milan 2), bietet sowohl Javelin-ähnliche High-Assault- als auch Past-Line-of-Sicht (BLOS)-Modi, mit denen es Ziele hinter der Deckung angreifen kann, und ist es auch Feuer und vergessen; Sobald die Rakete “aufgeschaltet” ist, verfolgt sie das Ziel, einschließlich der Durchführung von Anpassungen im Flug, um der Bewegung entgegenzuwirken.

About admin

Check Also

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Am 9. März trafen die ersten ATAK-Kampfhubschrauber TAI/AgustaWestland T129B auf den Philippinen ein. Zwei A-400M-Frachtflugzeuge …