COVID-19 stoppt SHORAD

COVID-19 stoppt SHORAD

Die US-Armee hat die Exams ihres Interim Maneuver Quick-Vary Air-Protection (IM-SHORAD) auf dem Aberdeen Proving Floor, Maryland, aufgrund der Auswirkungen des CVOID-19-Virus ausgesetzt. Die Fahrzeugkomponente der SHORAD-Plattform wird beeinträchtigt, bis Minderungsstrategien entwickelt werden, um die Gesundheit von Mechanikern und Hilfspersonal zu gewährleisten, die die Stryker-basierte Plattform warten.

Die Entwicklungstests der Plattform sollten im Mai enden, bevor sie in der zweiten Hälfte des Jahres, die ursprünglich für September geplant battle, mit den operativen Feldtests fortfahren, aber diese Zeitpläne sind jetzt zweifelhaft. Fünf Prototypfahrzeuge wurden von Normal Dynamics Land Techniques einer Erstbestellung von neun Plattformen geliefert, wobei sich die beiden in Aberdeen befinden, vorbehaltlich des vorübergehenden Stopps.

Das IM-SHORAD verfügt über eine Reihe von Waffensystemen, darunter einen zweischüssigen Werfer für den radarsuchenden AGM-114L Longbow Hellfire, einen vierschüssigen FIM-92J Stinger-Werfer, der mit Annäherungszündern ausgestattet ist, eine XM914 30-mm-Kanone und ein koaxiales 7,62 x 51 mm Medium Maschinengewehr zur Nahverteidigung des Fahrzeugs gegen feindliche Infanterie.

Mit freundlicher Genehmigung von Leonardo DRS

Ein zweites Bataillon von Stryker A1 IM-SHORAD-Plattformen wurde vom Pentagon Anfang dieses Jahres in Haushaltsmitteln bestätigt. Derzeit ist die einzige in Betrieb befindliche Luftverteidigungsplattform die AN/TWQ-1 Avenger, ein HMMWV mit einer Stinger-Batterie und einem schweren .50-Maschinengewehr, von denen zahlreiche in Europa eingesetzt wurden.

In verwandten Luftverteidigungsnachrichten haben die USA eine nicht genannte Anzahl sowohl der PAC-3 Patriot-Luftverteidigungsrakete als auch des 20-mm-Centurion C-RAM (Counter Rocket, Artillery, Mortar) CIWS (Shut-In Weapon System) in Koalitionsbasen in verlegt Irak nach dem Tod von US- und britischen Militärangehörigen im vergangenen Monat durch vom Iran unterstützte schiitische Milizen, die ihre Foundation mit 107-mm-Raketen angreifen. Es wird davon ausgegangen, dass die Patrioten in al-Assad und Erbil stationiert wurden. Der Schritt löste bei der iranischen Regierung vorhersehbare Unruhe aus.

About admin

Check Also

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Am 9. März trafen die ersten ATAK-Kampfhubschrauber TAI/AgustaWestland T129B auf den Philippinen ein. Zwei A-400M-Frachtflugzeuge …