Die Türkei führt während der Marineübung Mavi Vatan-2022 ein Testfeuer mit dem neuen Aksungur UCAV durch

Die Türkei führt während der Marineübung Mavi Vatan-2022 ein Testfeuer mit dem neuen Aksungur UCAV durch

Ein Video der Übung Mavi Vatan-2022, die zwischen dem 11. und 21. April 2022 stattfand, wurde vom türkischen Verteidigungsministerium veröffentlicht. Laut dem veröffentlichten Video wurde zum ersten Mal ein Überwasserschiff mit einer von Roketsan hergestellten MAM-L (Laser Guided Good Micro Munition) angegriffen und von einem Aksungur UCAV gestartet, das von TAI entwickelt und letzten Monat an die türkische Marine geliefert wurde. Das Filmmaterial zeigte, dass das Ziel erfolgreich zerstört wurde.

1⃣ Deniz Kuvvetlerimiz tarafından Karadeniz, Ege Denizi ve Doğu Akdeniz’de icra edilen Mavi Vatan-2022 Tatbikatı; 122 gemi,41 hava unsuru, amfibi deniz piyade birlikleri, amfibi hücum timleri, SAT ve SAS görev timleri ile kıyı birliklerinin katılımıyla başarılı şekilde tamamlandı pic.twitter.com/PDdZykBmnM

— TC Millî Savunma Bakanlığı (@tcsavunma) 25. April 2022

Einen Tag nachdem Aksungur sein erstes Seeziel erfolgreich getroffen hatte, feuerte die von Baykar produzierte Akıncı-Drohne mit dem TEBER-82 Steering Equipment erstmals auch auf ein Seeziel. Während des Exams führte ein Bayraktar TB2 UCAV eine gezielte Lasermarkierung durch, während die Akıncı-Drohne bei bewölktem Wetter aus einer Höhe von 20.000 Fuß feuerte. Der Check verlief trotz der widrigen Wetterumstände für den Einsatz von Lasersuchmunition erfolgreich.

„Wir bringen Hand in Hand mit unserer nationalen Verteidigungsindustrie neue Fähigkeiten auf unsere Plattformen“, bemerkte der Präsident der Verteidigungsindustrie, İsmail Demir, in den sozialen Medien als Reaktion auf diese Entwicklungen in der türkischen Verteidigungsindustrie. Während İsmail Demir alle, die dazu beigetragen haben, lobte, drückte Roketsan Protection seine Freude über die Paarung der MAM-L aus, die das Unternehmen als „klein, aber groß in Wirkung und Leistungsfähigkeit“ definiert, und der Aksungur, die kürzlich in die türkische Marine aufgenommen wurde Arsenal der Streitkräfte.

Der Aksungur MÄNNLICHE UCAV / Von TAI

Das Aksungur UCAV basierte auf dem Anka UAV, das sich auf dem Schlachtfeld bewährt hat. Aksungur ist ein UCAV-System der Klasse Medium Altitude Lengthy Endurance (MALE), das mit EO/IR-, SAR- und SIGINT-Nutzlasten Aufklärungs-, Überwachungs-, Aufklärungs- (ISR) und Offensivoperationen Tag und Nacht durchführen und verschiedene Aufgaben von der Luft bis zum Flugzeug ausführen kann Boden, laut Aksungur-Hersteller TAI. Aksungur, das ein breites Anwendungsspektrum hat, kann auch für Sign- und elektronische Intelligenz verwendet werden. TAI hatte kürzlich eine Basisstation für die Drohne installiert, die zur Erkennung und Unterdrückung von Waldbränden im Bestand der türkischen Generaldirektion für Forstwirtschaft eingesetzt wird. Es kann auch fungieren, um Handyanrufe in Notfällen zu ermöglichen. Diese Kapazität wird es Erdbeben- oder Katastrophenopfern ermöglichen, über ihre Mobiltelefone in Kontakt zu bleiben.

Der Aksungur MÄNNLICHE UCAV / Von TAI

Die Aksungur ist 11,6 Meter lang, hat eine Spannweite von 24 Metern, ein maximales Startgewicht von 3300 Kilogramm und eine Ladekapazität von 750 Kilogramm. Die Drohne hat 340 PS und eine Höchstgeschwindigkeit von 100 Knoten (180 km/h) auf Meereshöhe, dank zweier TEI PD-170-Turbodieselmotoren mit dreiflügeligen Propellern. Während einer Assault/Naval Patrol Mission kann die Drohne 12 Stunden lang mit 750 kg externer Nutzlast fliegen, während sie während einer Sign Intelligence Mission 24 Stunden lang mit 150 kg Nutzlast fliegen kann. Aksungur hat drei Pylonen unter jedem seiner Flügel. Von innen nach außen sind sie für Lasten von 500, 300 und 150 kg ausgelegt. Laut der offiziellen Seite von TAI umfassen Aksungurs Waffenoptionen MAM-L, MAM-C, Cirit, L-UMTAS, TEBER-81, TEBER-82, KGK-82, HGK-3 und die Miniaturbombe. Bisher hat die Aksungur-Drohne im August 2020 Flüge mit 12 MAM-Ls durchgeführt. Darüber hinaus hat Aksungur einen Testschuss mit dem von Roketsan entwickelten TEBER-82-Führungskit für Allzweckbomben vom Typ Mk-82 und das KGK durchgeführt -SİHA-82 entwickelt von TUBITAK SAGE.

About admin

Check Also

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Am 9. März trafen die ersten ATAK-Kampfhubschrauber TAI/AgustaWestland T129B auf den Philippinen ein. Zwei A-400M-Frachtflugzeuge …