Die US-Armee vergibt einen Javelin-Raketenauftrag im Wert von 307 Millionen US-Dollar, um den Verkauf ausländischer Militärs zu erweitern

Die US-Armee vergibt einen Javelin-Raketenauftrag im Wert von 307 Millionen US-Dollar, um den Verkauf ausländischer Militärs zu erweitern

Das US-Verteidigungsministerium hat eine Vertragsankündigung veröffentlicht, aus der hervorgeht, dass das Joint Enterprise Raytheon-Lockheed Martin Javelin einen Vertrag über 307.535.950 USD zur Herstellung von FGM-148-Javelin-Raketensystemen erhalten hat. Diese Cost von Javelins ist für ausländische Militärverkäufe bestimmt. Die Länder, in die diese Waffen geliefert werden, sind Australien, Estland, Litauen, die Türkei, Taiwan und die Ukraine. Die Bestellung muss bis zum 31. August 2021 abgeschlossen sein.

Nachfolgend finden Sie den Ankündigungstext, der von der DoD-Web site zitiert wird:

Raytheon-Lockheed Martin Javelin JV, Tucson, Arizona, erhielt eine Modifikation (P00107) im Wert von 307.535.950 USD für den Vertrag W31P4Q-13-C-0129 für ausländische Militärverkäufe (Australien, Estland, Litauen, Türkei, Taiwan und Ukraine) für das Javelin-Waffensystem mit voller Charge Produktion. Die Arbeiten werden in Tucson, Arizona, mit einem voraussichtlichen Fertigstellungstermin am 31. August 2021 durchgeführt. Für das Geschäftsjahr 2018 waren andere Beschaffungen, Armeemittel in Höhe von 307.535.950 USD zum Zeitpunkt der Vergabe verpflichtet. Das US Military Contracting Command, Redstone Arsenal, Alabama, ist die Vertragstätigkeit.

Die Anzahl der Raketen, die Gegenstand des Vertrags sind, wird nicht bekannt gegeben. Es ist schwierig, diese Zahl basierend auf der Gesamtsumme des Vertrags und den Kosten der Einheit zu schätzen, da unklar ist, in welchem ​​Verhältnis das Unternehmen Trägerraketen (Command Launch Models) und tatsächliche Raketen produzieren wird.

FGM-148 Javelin ist ein vom Menschen tragbares Hearth-and-Neglect-Lenkflugkörpersystem, das in den Vereinigten Staaten entwickelt und hergestellt wird. Es ist bekannt für seine ausgeprägte Fähigkeit, nach dem Begin schnell an Höhe zu gewinnen und das Ziel von oben anzugreifen. Das ist eine wirklich effektive Methode, besonders gegen Panzer und gepanzerte Fahrzeuge, da die Oberseite dieser Fahrzeuge normalerweise weniger geschützt und am anfälligsten ist. Laut Hersteller hat Javelin eine Zuverlässigkeitsrate von mehr als 94 % und diese Trägerraketen sollen bis 2050 im Bestand verschiedener Zweige der US-Streitkräfte sein. Unnötig zu sagen, dass Javelin eine begehrte Waffe für die Streitkräfte der Länder ist, die es sind nicht in der Lage, solche Waffensysteme zu entwickeln und herzustellen.

Bilder von www.raytheon.com

About admin

Check Also

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Am 9. März trafen die ersten ATAK-Kampfhubschrauber TAI/AgustaWestland T129B auf den Philippinen ein. Zwei A-400M-Frachtflugzeuge …