Die US-Marine führt neue Schutzwesten für die Sicherheitskräfte der Marine ein

Die US-Marine führt neue Schutzwesten für die Sicherheitskräfte der Marine ein

Die US-Marine wird in Kürze mit dem Testen ihrer neuesten Körperschutzweste, der Naval Safety Forces Vest, beginnen. Die Marine erteilte KDH Protection Methods, Carter Enterprises und Utilized Fiber Ideas am 7. Februar einen Vertrag über 30,4 Millionen US-Greenback.

Der fünfjährige Vertrag über unbestimmte Lieferung/unbestimmte Menge sieht vor, dass die Marine bis zu 51.000 Westen bestellt. Die neue Weste „besteht aus einer Basisweste und modularen Komponenten zum Anpassen des Schutzniveaus, um mehrere ballistische und Splittergefahren zu überwinden und gleichzeitig Sicherheit und Anti-Terrorismus/Pressure Safety zu gewährleisten“, heißt es in einer Pressemitteilung von Utilized Fiber Ideas und ihrer Tochtergesellschaft Propper Worldwide.

Nachdem der Auftrag für das erste Jahr bestätigt wurde, besteht eine Possibility für einen weiteren Vierjahresvertrag, der Auftrag wird unter den drei Hauptauftragnehmern abgeschlossen. Die neue Weste der Marinesicherheitskräfte verfügt über einen äußeren Träger, der von Propper hergestellt wird, während die Passe, der Kragen und die ballistischen Einsätze der Stufe IIIA von Utilized Fibre Ideas hergestellt werden.

Proppers Senior VP of World Provide Chain Operations, Anderson Ward, sagte in einer Pressemitteilung:

„Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit Utilized Fiber Ideas, einem der innovativsten Anbieter von ballistischem Schutz der Branche. Die Seeleute, die diese Rüstung tragen, können ihre Missionen mit Zuversicht erfüllen.“

Die Marine wird voraussichtlich zwei bis drei Bestellungen professional Jahr aufgeben, die aus 2.000 bis 5.000 Westen bestehen, erklärte Alex Cejas, Inhaber von Utilized Fiber Ideas.

Der Fünfjahresvertrag sieht vor, dass beide Unternehmen den First Article Check bestehen, um die Berechtigung zu behalten, gemäß der ausgehängten Vergabebekanntmachung. Michael Haynes, Vizepräsident für Geschäftsentwicklung bei Utilized Fiber Ideas, sagte in der Pressemitteilung.

„Die Bereitstellung eines fortschrittlichen ballistischen Schutzes, der so konfiguriert werden kann, dass er am besten zu der Mission passt, wird es den mutigen Männern und Frauen, die für unsere Sicherheit verantwortlich sind, ermöglichen, sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren und sich sicher zu fühlen, dass sie geschützt sind.“

Die neue Rüstung wird an Seeleute ausgegeben, die mit Sicherheitsaufgaben und dem Schutz der Bordstreitkräfte beschäftigt sind.

Quellen: 1 2 3

About admin

Check Also

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Am 9. März trafen die ersten ATAK-Kampfhubschrauber TAI/AgustaWestland T129B auf den Philippinen ein. Zwei A-400M-Frachtflugzeuge …