JGSDF Ospreys debütieren 2022 im Fuji Firepower Review

JGSDF Ospreys debütieren 2022 im Fuji Firepower Review

Japans Floor Self-Protection Forces sagen, dass die diesjährige Ausgabe des Fuji Firepower Evaluation am 28. Mai ein Szenario zeigen wird, in dem JGSDF-Truppen auf eine Invasion von Japans abgelegenen Inseln reagieren, wobei ein V-22 Osprey des JGSDF voraussichtlich an den JGSDFs teilnehmen wird größte jährliche Stay-Feuer-Übung zum ersten Mal.

JGSDF Fischadler während der Proben für den Fuji Firepower Evaluation 2022

Die Ausgabe 2022 der Flaggschiff-Stay-Feuerübung des JGSDF wird ebenfalls auf YouTube stay übertragen und ist damit das dritte Jahr in Folge, in dem die Übung stay übertragen wurde. Während die Firepower Evaluation traditionell für die Öffentlichkeit zugänglich conflict, waren die Ausgaben 2020 und 2021 aufgrund der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie Veranstaltungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit, wobei das JGSDF die Übungen per Livestream für die Öffentlichkeit und Einheiten, die nicht daran teilnahmen, übertrug Rezension.

Der offizielle Livestream des JGSDF zum Fuji Firepower Evaluation 2022

Die Teilnahme des JGSDF V-22 dürfte für die Zuschauer von großem Interesse sein, da es das erste Mal ist, dass die Tilt-Rotor-Züge mit der Amphibious Speedy Deployment Brigade in der East Fuji Manoeuvre Space, in der die Firepower Evaluation stattfindet, fahren. Während frühere Ausgaben der Evaluation JGSDF Ospreys enthielten, conflict es in Type von vorab aufgezeichnetem Filmmaterial, das seine Rolle bei Operationen der Amphibious Speedy Deployment Brigade erklärte, und nicht in Type eines „persönlichen“ Auftritts.

Zuvor hatten JGSDF V-22 und die Amphibious Speedy Deployment Brigade im März mit dem United States Marine Corps in der Maritime Protection Train – Amphibious Speedy Deployment Brigade (MDX-ARDB) trainiert. Die Übung, die eine Reihe von Szenarien von amphibischen Operationen bis hin zu urbaner Kriegsführung abdeckte, conflict die erste öffentlich anerkannte Teilnahme von JGSDF V-22 seit der Ankunft des ersten japanischen Fischadlers in Japan im Jahr 2020.

Szenen vom Tag der offenen Tür zum 61. Jahrestag der 3. Division der JGSDF, der am 15. Mai im Camp Senzo in Itami Metropolis stattfand.

Während die Tage der offenen Tür der Selbstverteidigungsstreitkräfte nach einer pandemiebedingten Pause von zwei Jahren langsam zurückkehren, sehr zur Freude japanischer Militärbegeisterter, gibt es für die Fuji Firepower Evaluation noch kein solches Glück. Während die Livestream-Occasions es für diejenigen zugänglich gemacht haben, die sonst nicht in der Lage wären, es persönlich zum Veranstaltungsort zu schaffen, sagen langjährige Stammgäste der Evaluation, dass es nichts Schöneres gibt, als selbst dort zu sein.

About admin

Check Also

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Am 9. März trafen die ersten ATAK-Kampfhubschrauber TAI/AgustaWestland T129B auf den Philippinen ein. Zwei A-400M-Frachtflugzeuge …