Kroatien erhält erste UH-60 Black Hawk Hubschrauber aus den USA

Kroatien erhält erste UH-60 Black Hawk Hubschrauber aus den USA

Der Pressedienst des kroatischen Verteidigungsministeriums gab am 3. Februar bekannt, dass zwei Mehrzweckhubschrauber UH-60M Black Hawk für die kroatische Luftwaffe am Morgen von einem schweren Transportflugzeug der US-Luftwaffe C-17A Globemaster III an den Flughafen Franjo Tudjman in Zagreb geliefert wurden .

Das schwere Transportflugzeug C-17A Globemaster III der US Air Power liefert die Hubschrauber an den Flughafen Franjo Tudjman in Zagreb / ​​Kroatisches Verteidigungsministerium

Der kroatische Verteidigungsminister Mario Banožić, der Generalstabschef der kroatischen Streitkräfte, Admiral Robert Hranj, und der Geschäftsträger der US-Botschaft, Mark Fleming, nahmen an der Begrüßungszeremonie für die beiden UH-60M Black Hawk-Mehrzweckhubschrauber teil, die Kroatien im Rahmen von gespendet wurden das US-Militärhilfeprogramm.

Der kroatische Verteidigungsminister Mario Banožić sagte: „Es ist mir eine Freude, der Ankunft der ersten beiden UH-60M Black Hawk-Hubschrauber beizuwohnen, die eine Spende unseres strategischen Companions, der Vereinigten Staaten von Amerika, sind. Die kroatischen Streitkräfte werden mit diesen leistungsstarken Hubschraubern neue Fähigkeiten erwerben und unser Niveau der Interoperabilität erhöhen. Mit der Beschaffung von Black-Hawk-Hubschraubern zeigt die Republik Kroatien als zuverlässiges und glaubwürdiges NATO-Mitglied ihr Engagement, bestehende Hubschrauber aus östlicher Produktion zu ersetzen und auf westliche Technologie umzustellen.“ Der Minister fügte dann hinzu: „Ich danke der Regierung der Vereinigten Staaten für diese Spende. Es ist ein Beweis für starke, freundschaftliche und verbündete Beziehungen, die jedes Jahr Fortschritte machen.“

Der kroatische Verteidigungsminister Mario Banožić und der US-Geschäftsführer Mark Fleming bei der Übergabezeremonie für zwei UH-60M-Hubschrauber / Kroatisches Verteidigungsministerium

Der US-Geschäftsführer Mark Fleming sagte weiter: „Kroatien hat sich einen Ruf als engagierter und fähiger NATO-Verbündeter erworben, und die Einführung von Black Hawks wird die Kapazitäten der kroatischen Streitkräfte weiter stärken.“ Chargé Fleming fügte hinzu: „Wir arbeiten jeden Tag zusammen, um die Instrumente aufzubauen, die unsere Länder benötigen, um die regionale Sicherheit zu gewährleisten und die Stärke der NATO auf breiterer Foundation zu unterstützen.“

Einer von zwei UH-60M Black Hawk-Mehrzweckhubschraubern, die an Kroatien / das kroatische Verteidigungsministerium geliefert wurden

Die Kapazität Kroatiens für Truppentransport, Grenzsicherung, Terrorismusbekämpfung, medizinische Evakuierung, Suche und Rettung, Nachschub/externer Transport und Kampfunterstützungsoperationen wird dank der Lieferung dieser Hubschrauber erheblich erhöht. Diese UH-60-Hubschrauber werden auch eine größere Interoperabilität mit US- und NATO-Streitkräften ermöglichen, was eine schnelle Reaktion auf eine Vielzahl von Missionen und Truppenpositionierung mit geringer Hubschrauberpräsenz ermöglicht.

About admin

Check Also

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Am 9. März trafen die ersten ATAK-Kampfhubschrauber TAI/AgustaWestland T129B auf den Philippinen ein. Zwei A-400M-Frachtflugzeuge …