Polnische MANPADS-Score-Hits in der Ukraine

Polnische MANPADS-Score-Hits in der Ukraine

Polen steht an vorderster Entrance bei der Bereitstellung tödlicher Hilfe und Lieferungen an die Ukraine. In den letzten Monaten haben Tausende Tonnen Waffen und Munition die Grenze zwischen den Staaten überquert, aber vor allem eine Artwork von Waffen ist für die ukrainischen Truppen lebenswichtig – MANPADS. „Piorun“ sind die neueste Era von Polens im Inland entwickelten tragbaren Luftverteidigungssystemen (MANPADS). Die von Mesko produzierte „Piorun“ wurde 2019 bei den polnischen Streitkräften in Dienst gestellt, und eine kleine Anzahl wurde kürzlich von den Vereinigten Staaten bestellt. Ihr Einsatz durch ukrainische Truppen stellt ihren ersten Kampfeinsatz dar.

Kürzlich forderten Soldaten der 95. Luftangriffsbrigade der Ukraine einen direkten Treffer auf einen der neuesten Ka-52-Kampfhubschrauber Russlands. Das Flugzeug überlebte nicht und stürzte auf einem Feld ab, was die Tötung der in Polen hergestellten Flugabwehrwaffe markierte und ihre Tödlichkeit bewies.

⚡️Der Kämpfer der 95. ODShbr APU Yuri Kochevenko berichtet, dass ukrainische Flugabwehrkanoniere mit Hilfe von MANPADS “Perun” den russischen Hubschrauber Ka-52 “Alligator” in der Gegend von Izyum zerstört haben. pic.twitter.com/bTcKL3PtYP

– Flash (@Flash43191300) 11. Mai 2022

Das MANPADS „Piorun“ ist ein Luftabwehrsystem, das von den in den 1970er und 1980er Jahren in Polen hergestellten ex-sowjetischen Igla-1- und Strela-2-Systemen abgeleitet wurde. Sein Vorfahre „Grom“, der 1995 adoptiert wurde, wird immer noch rund um den Globus eingesetzt und erzielte seine ersten Kills während des russisch-georgischen Krieges 2008. Fotos deuten darauf hin, dass einige der in die Ukraine verlegten „Grom“-Trägerraketen später von den russischen Streitkräften erbeutet und seitdem in den Händen ostukrainischer Separatisten gelandet sein könnten.

Stinger, Igla und Grom in den Händen der ukrainischen Streitkräfte. / Twitter über Erik Korsas

Eine Reihe von „Grom“- und „Piorun“-Raketen wurden zusammen mit anderen polnischen Waffen in die Ukraine geliefert, wo sie auf Fotos und Movies an der Entrance abgebildet wurden und Berichten zufolge erfolgreich Drohnen und Hubschrauber abschießen. Einigen Berichten zufolge conflict „Piorun“ Mitte März für den Abschuss eines Su-34-Streikflugzeugs verantwortlich, als die anfängliche russische Offensive noch in vollem Gange conflict.

Da russische Hubschrauber und Flugzeuge weiterhin eine erhebliche Bedrohung für die ukrainischen Streitkräfte darstellen, sowie UAVs wie die Orlan-10, sind Luftverteidigungssysteme mit sehr kurzer Reichweite wie MANPADS unerlässlich. Die polnischen Raketen werden neben anderen MANPADS wie Stingers, Martlet und Starstreak eingesetzt. Es ist nicht bekannt, wie viele der älteren „Grom“- und „Piorun“-MANPADS in die Ukraine überführt wurden.

About admin

Check Also

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Am 9. März trafen die ersten ATAK-Kampfhubschrauber TAI/AgustaWestland T129B auf den Philippinen ein. Zwei A-400M-Frachtflugzeuge …