RFP für neuen Hubschrauber der australischen Spezialeinheit ausgestellt

RFP für neuen Hubschrauber der australischen Spezialeinheit ausgestellt

Das Programm zur Anschaffung neuer Hubschrauber für die australischen Particular Operations Forces (SOF) hat mit der Veröffentlichung einer Ausschreibung (RFP) für den Particular Forces Help Helicopter von LAND 2097 Part 4 einen Schritt nach vorne gemacht. Die Anforderung erfordert einen neuen leichten Mehrzweckhubschrauber für das Particular Operations Command (SOCOMD).

Overt Protection hat zuvor im September 2018 mit einer ersten Informationsanfrage (Request for Info, RFI) über das Programm berichtet, gefolgt von einem Branchenbericht ein Jahr später und formellen Ausschreibungen, die Mitte dieses Jahres eingereicht wurden. Die drei Ausschreibungen stammten von Airbus Australia Pacific mit ihrer H145M, Babcock Australia in einem Joint Enterprise mit Bell, das eine Plattform auf Foundation der Bell 429 World Ranger anbietet, und Hawker Pacific, die erneut mit Bell zusammenarbeitet, um auch ihre eigene Variante der Bell 429 (die 429 wird bereits von der Royal Australian Navy geflogen). Die gemeldeten zwanzig Flugzeugzellen des erfolgreichen Angebots werden wahrscheinlich in Australien gebaut.

Bell 429 im Dienst der australischen Marine. (Mit freundlicher Genehmigung von RAN)

Die australische Verteidigungsministerin Linda Reynolds glaubt, dass es erhebliche Möglichkeiten für die lokale Industrie geben wird, dies zu bemerken; „Die australische Industrie verfügt über einzigartige Fähigkeiten, um dem ADF und dem breiteren globalen Markt für militärische Leichthubschrauber die Entwicklung und Herstellung von Luftfahrtsystemen anzubieten. Kleine australische Unternehmen konkurrieren bereits auf der Weltbühne und bieten revolutionary Lösungen für Spezialmissionsflugzeuge. Die Möglichkeit, diese Fähigkeiten zu nutzen und sie durch die Zusammenarbeit am Spezialeinsatzhubschrauber zu erweitern, wird der ADF und der lokalen Verteidigungsindustrie zugute kommen.“

Die Anforderungen konkretisieren die Notwendigkeit, dass die neue Plattform sowohl mit einem „… Schnellseilgerät; und elektrooptisches Infrarotsystem (EOIR) …“ und „… wird das MRH90 Taipan ergänzen, indem es Mobilität, Feuerkraft und Situationsbewusstseinseffekte verbessert, die Spezialoperationen zur Verfügung stehen. Der Hubschrauber wird aufgrund seiner geringeren Größe für den Betrieb in dichtem urbanem Gelände optimiert und über eine C-17A Globemaster schnell einsetzbar sein.“ Ein weiterer Schlüssel ist, dass das erfolgreiche Angebotsflugzeug bereits bei einem „… Militär; Paramilitär; oder Strafverfolgungsbehörde …“

Der H145M im Dienst der Bundeswehr. (Mit freundlicher Genehmigung von Wiki Commons)

About admin

Check Also

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Am 9. März trafen die ersten ATAK-Kampfhubschrauber TAI/AgustaWestland T129B auf den Philippinen ein. Zwei A-400M-Frachtflugzeuge …