Space Force legt seine Organisationsstruktur fest

Space Force legt seine Organisationsstruktur fest

Die US Area Pressure (USSF) wurde am 20. Dezember 2019 als separater Zweig der United States Air Pressure gegründet. US Air Pressure Basic John Raymond wurde zum Chief of Area Operations, einem gleichberechtigten Accomplice des Stabschefs, ernannt Air Pressure, die beide direkt dem Air Pressure Secretary (SecAF) unterstellt sind.

Basic John W. Raymond (USSF/DoD)

Die USSF ist der erste neue Militärdienst seit der Gründung der Air Pressure als separater Dienst im Jahr 1947. Derzeit haben die Vereinigten Staaten sechs Militärdienste: Military, Navy, Marine Corps (ein Teil des Division of the Navy), Air Pressure , Area Pressure (ein Teil des Division of the Air Pressure) und Küstenwache.

Wie in der offiziellen Ankündigung der USSF angedeutet, haben das Division of the Air Pressure und die USSF eine neue Struktur geschaffen, um die derzeitige Division der Streitkräfte zu repräsentieren – eine kleine, versatile, auf Missionen ausgerichtete Agentur.

Am 22. Juli enthüllte Area Pressure ihr neues Emblem und erklärte die Geschichte, die es inspirierte. USSF bestätigte auch, dass ihr Motto „Semper Supra“ (Immer oben) sein würde. Tweets des offiziellen Twitter-Kontos der USSF erklärten: „Wenn Sie sich das Emblem ansehen, bemerken Sie einen schwarzen Bereich darin. Der schwarze Bereich verkörpert die weite Dunkelheit des Weltraums. Manche verspüren Angst und Schrecken, aber wir lassen uns lieber inspirieren und stellen uns der Herausforderung.“

Heute sind wir stolz darauf, der Welt das Emblem der Area Pressure zu präsentieren. In den nächsten Stunden werden wir die Geschichte und das Vermächtnis unseres neuen Logos teilen. pic.twitter.com/tKe8QCWEiG

– United States Area Pressure (@SpaceForceDoD) 22. Juli 2020

Als Ausdruck ihrer auf Agilität ausgerichteten organisatorischen Ziele wird die USSF-Feldorganisation aus drei Kommandoebenen bestehen, es ist erwähnenswert, dass die Air Pressure derzeit aus fünf besteht. Kurzfristig besteht das Hauptziel der Organisationsstruktur der USSF darin, die Missionsausführung ehemaliger weltraumbezogener Einheiten der Luftwaffe auszubilden und auszurüsten.

Gen. Jay Raymond (R), Chief of Area Operations, und CMSgt Roger Towberman (L), mit Secretary of the Air Pressure Barbara Barrett präsentieren US-Präsident Donald Trump die offizielle Flagge der United States Area Pressure im Oval Workplace der Weißes Haus in Washington, DC am 15. Mai 2020 (USSF/DoD)

In derselben Ankündigung wurde angegeben, dass die USSF-Feldstaffeln als Feldkommandos, Deltas und Staffeln bezeichnet werden. „Es wird drei Feldkommandos geben, die auf bestimmte Missionsschwerpunkte ausgerichtet sind: Area Operations Command, Area Programs Command und Area Coaching and Readiness Command. SpOC und SSC werden von Drei-Sterne-Generaloffizieren geführt, und STARCOM wird von einem Zwei-Sterne-Basic geführt.“

Deltas werden von O-6, dem Äquivalent eines vollwertigen Obersten, geführt und konzentrieren sich auf bestimmte Arten von Missionen wie Operationen, Installationsunterstützung, Ausbildung usw. Geschwader innerhalb der Deltas werden sich auf bestimmte Taktiken konzentrieren. SpOC wird der Hauptlieferant von Weltraumstreitkräften und -fähigkeiten für Kombattanten, Koalitionspartner und die Nation sein. Die Peterson Air Pressure Base, Colorado, wird das Hauptquartier von SpOC. Die Hauptaufgaben des SSC werden die Entwicklung, der Erwerb und der Einsatz tödlicher und widerstandsfähiger Weltraumfähigkeiten für Kriegskämpfer sein.

About admin

Check Also

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Am 9. März trafen die ersten ATAK-Kampfhubschrauber TAI/AgustaWestland T129B auf den Philippinen ein. Zwei A-400M-Frachtflugzeuge …