US-Marines erhalten neue Körperpanzerung für Plattenträger der Generation III

US-Marines erhalten neue Körperpanzerung für Plattenträger der Generation III

Der Plattenträger der Technology III des USMC wurde mit der Ausgabe an Infanterie- und Aufklärungseinheiten der Marine begonnen, wobei Waffen ohne Zähne schrittweise bis 2023 eingeführt werden, wenn das neue System alle älteren Körperschutzträger im Corps einschließlich der in Betrieb befindlichen verbesserten ersetzt haben wird Modulare taktische Weste (IMTV) und USMC-Plattenträger.

„Wenn Sie die Final verringern, können Marines ihre Ziele schneller erreichen, und sie werden mehr Ausdauer haben, was ihre Tödlichkeit erhöht“, bemerkte Oberstleutnant Andrew Konicki, Programmbüroleiter des Infantry Fight Gear-Programms des Marine Corps Methods Command.

Die neue Rüstung wird von Vertical Protecting Attire LLC hergestellt, das im September 2018 den 62-Millionen-Greenback-Vertrag zur Lieferung von bis zu 225.886 Platten und Trägern erhielt. Das größte Verkaufsargument des neuen Trägers ist eine Gewichtsreduzierung von 25 %. Der Plate Provider Technology III reduziert auch die Wasseraufnahme (eine erstaunliche Absorptionsrate von 7 % gegenüber 70 % der Legacy-Systeme) und reduziert das Volumen der Panzerung, wodurch eine bessere Passform beim Tragen eines Rucksacks und eine bessere Wangennaht beim Schießen gewährleistet wird. Es verfügt auch über ein neues Schnellverschlusssystem, das auf Typen basiert, die von Spezialeinheiten verwendet werden, sodass der Plattenträger beispielsweise schnell abgenommen werden kann, wenn der Marine verwundet wird.

Neue Körperpanzerung der Plattenträger-Technology III (mit freundlicher Genehmigung von USMC)

Das Corps beabsichtigt außerdem, das E-SAPI oder Enhanced Small Arms Protecting Insert und das Enhanced Facet Ballistic Insert mit einer leichteren, flexibleren Platte im Rahmen des Ballistic Commerce Area Venture zu ergänzen. Level Clean Enterprises erhielt im Juni letzten Jahres einen Vertrag über die Lieferung von 680.706 LITE-Plattensätzen (Low Depth Risk Surroundings). Das LITE wird Marines „gegen das Übergewicht wahrscheinlicher Bedrohungen schützen und gleichzeitig die Mobilität verbessern“.

Was dies genau bedeutet, wird jedoch aus früheren Kommentaren des Infantry Fight Gear-Programmbüros richtig klassifiziert, es wird wahrscheinlich eine Verringerung der Fähigkeit der Platte, mehreren Schlägen standzuhalten, um 7,62 x 39 mm und 7,62 x 54 mm zu sehen sein. Das LITE gibt Marinekommandanten die Möglichkeit, dass ihre Marines die leichteren Gewichtsplatten in wohl weniger kinetischen Umgebungen zur Aufstandsbekämpfung tragen, um die Mobilität abgestiegen zu verbessern.

About admin

Check Also

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Am 9. März trafen die ersten ATAK-Kampfhubschrauber TAI/AgustaWestland T129B auf den Philippinen ein. Zwei A-400M-Frachtflugzeuge …