Weitere 30-mm-Türme für Stryker

Weitere 30-mm-Türme für Stryker

Das Contracting Command der US-Armee hat kürzlich eine Ausschreibung für bis zu 269 zusätzliche 30-mm-XM813-Kanonen für das vorhandene Medium Calibre Weapon System (MCWS) Lethality-Improve für seine Stryker-Flotte herausgegeben. Dies kommt zu den früheren 42 zusätzlichen MCWS-Paketen hinzu, die zuvor im Finances 2021 angekündigt und hier bei Overt Protection gemeldet wurden.

Der XM813 ist eine Variante des Orbital ATK Mk44 Bushmaster II und ist in einem RWS-Turm (Distant Weapon System) von Kongsberg Protector montiert. Der MCWS oder Dragoon, wie er bekannt ist, wurde bereits 2016 in Europa eingesetzt, und die Plattform wird als notwendiger Gegenpol zu russischen Infanterie-Kampffahrzeugen wie dem BMP-3 und dem T-15 der nächsten Era angesehen.

Bis zur Einführung des Dragoners waren Stryker hauptsächlich mit einem von RWS montierten schweren .50-Maschinengewehr oder einem automatischen 40-mm-Granatwerfer bewaffnet, die sich perfekt für die Bereitstellung enger Feuerunterstützung für Infanterie-Abstiege eigneten, aber im Vergleich zu russischen Rüstungen sowohl Reichweite als auch Durchschlagskraft fehlten. Der Dragoner wurde auch mit einer begrenzten Anzahl von Widespread Distant Operated Weapons Station – Javelin (CROWS-J)-Varianten ergänzt, um zusätzliche Panzerabwehr-Lenkflugkörper (ATGM)-Fähigkeiten bereitzustellen.

Mit freundlicher Genehmigung der US-Armee

Die zusätzlichen XM812-Kanonen werden auf verbesserten DVH ICVV A1-Doppel-V-Rumpf-Strykers montiert, von denen weitere 154 im Finances 2021 finanziert wurden. Die Stryker-Familie wurde durch das Fehlen eines brauchbaren Energetic Safety System (APS) behindert, obwohl Rheinmetall beauftragt wurde, ihre Exhausting-Kill-StrikeShield-APS-Plattform für Exams auf Stryker später im Oktober dieses Jahres zu liefern.

Der XM813 kann die ATK MK310 Mod 0 Programmable Air Bursting Munition PABM und PABM-T (Traced) abfeuern. Die MK310-Patrone kann eine Reihe von Einstellungen vornehmen, darunter Airburst für den Einsatz gegen verschanzte feindliche Infanterie sowie Level Detonate und Level Detonate-Delay für den Einsatz gegen Infanterie- oder ATGM-Groups in Gebäuden. Das XM813 ist im Kongsberg Protector montiert, zusammen mit einem koaxialen mittleren 7,62 x 51-mm-Maschinengewehr, das eine Punktverteidigung bietet.

About admin

Check Also

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Am 9. März trafen die ersten ATAK-Kampfhubschrauber TAI/AgustaWestland T129B auf den Philippinen ein. Zwei A-400M-Frachtflugzeuge …