Die Ukraine veröffentlicht erste Videos erfolgreicher Bayraktar TB2-Drohnenangriffe gegen russische Streitkräfte

Die Ukraine veröffentlicht erste Videos erfolgreicher Bayraktar TB2-Drohnenangriffe gegen russische Streitkräfte

Während die russische Armee am fünften Tag ihrer Invasion in der Ukraine weiter vorrückt, tauchen weiterhin neue Aufnahmen aus der Area auf. Am 27. Februar veröffentlichten die ukrainischen Streitkräfte auf verschiedenen staatlichen Social-Media-Seiten eine Reihe von Movies über die erfolgreichen Operationen der kleinen ukrainischen Flotte von Bayraktar-TB2-Drohnen gegen russische Streitkräfte.

Am 27. Februar veröffentlichte der Oberbefehlshaber der ukrainischen Streitkräfte Valerii Zaluzhnyi die ersten Aufnahmen des Bayraktar TB2 der ukrainischen Armee auf seinem Social-Media-Konto. Das Filmmaterial zeigte einen TB2, der einige russische Fahrzeuge neutralisierte, mit der Überschrift: „Was der lebensspendende Bayraktar tut! Chornobajiwka, Gebiet Cherson. Willkommen in der Hölle!” Die Bilder zeigen, dass das höchstwahrscheinlich mit Munition beladene Fahrzeug noch einige Zeit weiter brannte und explodierte.

Später an diesem Tag teilte Zaluzhnyi ein zweites Filmmaterial von einem TB2, der ein Buk 3-Luftverteidigungssystem in einem russischen Konvoi zerstörte, von dem angenommen wird, dass er sich in der Area Malina im Oblast Schytomyr befindet. Eine Aussage, die besagt: „Bayraktar bei der Arbeit. Unsere Truppen zerstören feindliche Truppenkonvois. Feinde, fürchtet euch! In unserer Welt wird es für dich keinen Frieden geben!“ struggle auch dabei.

Байрактари в роботі. Наші оператори ювелірно криють колони ворожих військ. Знищено російський БУК в районі Малина Житомирської області.
Бійтеся, вороги! Не буде вам спокою на нашій землі! https://t.co/P5fCPeWTB8 pic.twitter.com/dH2UEUbKST

– ВОЇНИ УКРАЇНИ🇺🇦 (@ArmedForcesUkr) 27. Februar 2022

Am 28. Februar, einen Tag nachdem die ukrainischen Streitkräfte die ersten bestätigten Bilder veröffentlicht hatten, wurde auf ihrem Social-Media-Konto ein Video gepostet, das zeigt, wie ein zweites Buk-Luftverteidigungssystem von der Bayraktar TB2 in einer bewaldeten Area neutralisiert wird. Damit hat die Ukraine insgesamt drei Movies bestätigt, obwohl andere aufgetaucht sind.

Знищення з БПЛА “Bayraktar TB2” російського ЗРК “Бук” біля с. Іванків Київської області.

Все буде Україна!🇺🇦 pic.twitter.com/QQahqGO6dW

– Verteidigung der Ukraine (@DefenceU) 28. Februar 2022

Die ukrainische Botschaft in Ankara twitterte ein Video von russischen Militärfahrzeugen, die von Bayraktar-Drohnen zerstört wurden, mit der Überschrift: „Die Rache von 34 türkischen Soldaten, die vor zwei Jahren von russischen Soldaten in Idlib getötet wurden, wurde in der Ukraine gefordert. Göttliche Gerechtigkeit!” Nachdem sie eine beträchtliche Gegenreaktion erhalten hatte, struggle die Botschaft gezwungen, diesen Posten zu entfernen. Dasselbe Filmmaterial wurde im Laufe des Tages von der Botschaft in einem anderen Beitrag mit der Überschrift „Russische Invasoren müssen auch Bayraktar TB2 UCAVs ertragen“ veröffentlicht.

Die Posten der ukrainischen Streitkräfte kamen inmitten einer Flut von Spekulationen in den sozialen Medien und in der Presse über die Rolle der aus der Türkei gekauften Bayraktar TB2-Drohnen im Krieg. Trotz der Tatsache, dass das ukrainische Verteidigungsministerium den aktiven Einsatz von Bayraktar TB2 bekannt gab und erklärte, dass ein Zug mit Treibstoff und Munition aus Russland zu den Besatzungstruppen in der Ukraine von einer Bayraktar TB2-Drohne mit der Botschaft „Glauben Sie an die Bewaffneten Streitkräfte der Ukraine! Tod den Feinden!“ Bis zum 27. Februar wurde kein bestätigtes Filmmaterial über die Verwendung von TB2 veröffentlicht, was zu Informationsverschmutzung und Fehlinformationen in der Presse und in den sozialen Medien führte.

NEU: Eine Videozusammenstellung von ukrainischen TB-2-Drohnenangriffen gegen russische Streitkräfte in der Ukraine in der vergangenen Woche. Einige Rahmen sind alt, aber die meisten sind neu. pic.twitter.com/hjqwEgoBJS

– Woofer (@NotWoofers) 28. Februar 2022

Einige dieser Fehlinformationen wurden von Konten in sozialen Medien verbreitet, die Russland unterstützten. Laut Benutzern und Presseorganisationen wurde die Mehrheit der 12 Bayraktar TB2 im Bestand der ukrainischen Streitkräfte infolge der Bombardierung ukrainischer Luftwaffenstützpunkte durch Russland zerstört, unter Berufung auf den Bericht der Russischen Föderation, dass sie seit Beginn des Jahres 9 UAVs abgeschossen habe der Krieg. Später, als das Verteidigungsministerium der Ukraine in einem Fb-Put up forderte, dass alle Bürger mit RC-Flugzeugen und Drohnen Kiew gegen die russische Invasion unterstützen sollten, verbreiteten sich erneut Fehlinformationen darüber, dass die Ukraine die meisten ihrer Bayraktar TB2 zu Beginn des Krieges verloren hatte, in den sozialen Medien und verschiedenen Medien Verkaufsstellen – wobei einige diesen Aufruf für zivile Drohnen zitieren.

Angesichts der Verbreitung dieser falschen Informationen wurden Dutzende unbegründeter Bayraktar TB2-Bilder von verschiedenen ukrainischen Medien und Benutzern in den sozialen Medien geteilt. Später wurde bekannt, dass die meisten Bilder, die zeigen, wie Bayraktar TB2-Systeme russische Panzer und gepanzerte Fahrzeuge zerstören, die von Hunderten von Menschen geteilt wurden, während der Spring Defend Operation der türkischen Streitkräfte im Jahr 2020 aufgenommen wurden.

Eines der Bilder, das in den sozialen Medien kursierte, behauptete, der Bayraktar TB2 habe russische Panzer in der Ukraine zerstört, gehört aber tatsächlich zur Spring Defend Operation der türkischen Streitkräfte im Jahr 2020.

Im Jahr 2019 kauften die ukrainischen Streitkräfte im Rahmen ihres militärischen Modernisierungsprogramms sechs Bayraktar TB2 und drei Bodenkontrollstationen. Nach dem erfolgreichen Einsatz des Flugzeugs kaufte die ukrainische Marine fünf Bayraktar TB2, von denen die erste im Juli 2021 eintraf. In einem Interview mit der aserbaidschanischen Nachrichtenagentur Report im vergangenen Sommer erklärte der ukrainische Generalstabschef Valerii Zaluzhnyi, dass die ukrainischen Streitkräfte über 12 verfügen Bayraktar TB2s in ihrem Inventar.

Im vergangenen Jahr setzte die ukrainische Armee die Bayraktar TB2-Drohnen zum ersten Mal bei Übungen zum Abriss von Zielen aus der Luft nahe der belarussischen Grenze in der Area Riwne ein. Im Oktober 2021 gab die ukrainische Armee bekannt, dass sie eine separatistische D-30-Haubitze mit einem aus der Türkei gekauften TB-2 zerstört hatte, was den ersten operativen Einsatz der Waffe in der Ukraine markierte.

Bayraktar TB2, die in türkischen Operationen weit verbreitet sind, struggle für Aserbaidschans Erfolg gegen Armenien von entscheidender Bedeutung. Richtig eingesetzt, zeigten diese später in Syrien und Libyen eingesetzten Systeme ihre Stärke und Wirkung in globalen Konfliktzonen, indem sie das strategische Gleichgewicht von Konflikten verschoben.

Soldaten der Luftwaffe der ukrainischen Streitkräfte haben eine Spezialausbildung für den Betrieb und die Wartung des unbemannten Luftfahrzeugkomplexes Bayraktar TB2 in der Türkei absolviert / Von der offiziellen Web site des Verteidigungsministeriums der Ukraine

Das von Baykar entwickelte Bayraktar TB2 Tactical Armed / UAV System ist ein netzwerkbasiertes, integriertes System, das alle Optionen bietet, die ein Bediener benötigen würde. Bayraktar TB2 Armed / UAV Platform, Floor Management Station, Floor Information Terminal, Distant Show Terminal, Superior Base with Generator und Trailer-Module sind alle Teil des Methods.

Das Bayraktar TB2 Tactical Armed Unmanned Aerial Car ist ein Überwachungs- und Aufklärungs-UAV in der Mittelhöhen-Langstrecken-Klasse (MALE). Mit seinen dreifach redundanten Avioniksystemen und dem Sensorfusionsdesign kann es vollständig autonomes Rollen, Starten, Landen und normale Navigation durchführen. Die Bayraktar TB2 kann bis zu 27 Stunden fliegen und hat eine Höhe von 2,2 Metern, eine Spannweite von 12 Metern und eine Länge von 6,5 Metern. Die TB2 verfügt über einen 105-PS-Verbrennungsmotor mit Einspritzung und kann mit einer Höchstgeschwindigkeit von 120 Knoten in einer Betriebshöhe von 18.000 Fuß fliegen. Mit einer Nutzlast von 150 kg können TB2 das Ziel mit der Laserzielkennung auf dem EO präzise markieren und bis zu vier intelligente Munition von Roketsans MAM (MAM-L, MAM-C, MAM-T) GPS/INS Laser-geführt liefern intelligente Munitionsfamilie, die für unbemannte Luftfahrzeugplattformen entwickelt wurde, zum Ziel.

Während die ukrainische TB2-Flotte die anfängliche Invasion überstanden zu haben scheint und einige operative Erfolge erzielt hat, sind weitere Aufnahmen und Überprüfungen erforderlich, bevor Meinungen über ihre Wirksamkeit gezogen werden können. Dies hat jedoch niemanden vom Büro für öffentliche Angelegenheiten der ukrainischen Landstreitkräfte davon abgehalten, anscheinend eine musikalische Hommage an die Drohne zu komponieren, die auf der Fb-Seite der ukrainischen Landstreitkräfte geteilt wurde.

Verfolgen Sie unsere Reside-Updates zum Konflikt in der Ukraine Hier.

About admin

Check Also

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Am 9. März trafen die ersten ATAK-Kampfhubschrauber TAI/AgustaWestland T129B auf den Philippinen ein. Zwei A-400M-Frachtflugzeuge …