IAI-HAL baut Boeing 767 in Indien zu Tankflugzeugen um

IAI-HAL baut Boeing 767 in Indien zu Tankflugzeugen um

Indiens Hindustan Aeronautics Restricted (HAL) hat eine Absichtserklärung mit Israel Aerospace Industries (IAI) abgeschlossen, um gebrauchte zivile Passagierflugzeuge in Indien in Multi Mission Tanker Transport (MMTT)-Flugzeuge umzuwandeln. HAL erklärte in einer Pressemitteilung, dass „der Geltungsbereich des MoU auch die Umwandlung von „Passagierflugzeugen in Frachtflugzeuge“ abdeckt“. Der Flugzeugumrüstungssektor ist einer der von HAL identifizierten strategischen Diversifizierungswege.

IAI bestätigte gegenüber Overt Protection, dass die Vereinbarung für das Flugzeug Boeing 767 gilt. Diese werden für die Indian Air Pressure (IAF) angeboten, die seit langem Bedarf an neuen Betankungsflugzeugen hat. IAI fügte hinzu:

„Zusätzlich zu den Anforderungen der indischen Luftwaffe ist diese Absichtserklärung eine Partnerschaft zwischen IAI und dem lokalen indischen Verteidigungsökosystem und wird die Zusammenarbeit mit der lokalen Industrie ausweiten.“

Unterzeichnung des MoU (HAL)

The Print berichtete, dass mindestens sechs Flugzeuge umgerüstet werden sollen. Woher die Flugzeuge stammen, ist unklar. Air India battle die Hauptquelle für die jüngsten Umstellungsanforderungen der IAF. Ex-Air India Airbus A319/320-Flugzeuge werden derzeit als AWACS-Flugzeuge und als Flugprüfstand für DRDO umgebaut. DRDO arbeitet auch an SIGINT-Flugzeugen auf A319-Foundation. Air India betreibt jedoch keine 767 Flugzeuge.

DRDO A320-basiertes AEW&C (Vayu Aerospace Overview)

Die IAF betreibt derzeit sechs Il-78-Tanker, aber die Flotte battle mit verschiedenen Wartungs- und Betriebsproblemen konfrontiert. IAF hatte Gespräche mit Airbus über den Kauf von sechs A330 MRTT geführt. Kürzlich hat die IAF Berichten zufolge auch das Leasing von MRTT-Flugzeugen in Betracht gezogen. Der Erwerb umgebauter B767 durch IAF wäre ein Schlag für Airbus. Airbus lehnte es ab, sich zu der State of affairs zu äußern, und stellte fest, dass sie sich nicht zu „laufenden Kampagnen oder Gesprächen mit Kunden“ äußern. Boeing lehnte auch eine Stellungnahme ab und gab an, dass es sich um eine Verbindung zwischen HAL, IAI und der IAF handelt.

B767 MMTT der kolumbianischen Luftwaffe (IAI)

Das von IAI entwickelte B767 MMTT-Flugzeug verfügt über eine spezielle Frachttür und eingebaute Frachtpalettenfunktionen. Passagiersitze und Konsolen können schnell installiert oder entfernt werden. Das Flugzeug wird nach Wunsch des Benutzers gleichzeitig für Luftbetankung, Fracht, VIP, Passagiere und ISR-Systeme konfiguriert. Eine 767 MMTT ist bei der kolumbianischen Luftwaffe im Einsatz. Die Boeing 767 wurde auch von anderen Nationen zur Luftbetankung eingesetzt. Italien und Japan betreiben KC-767-Flugzeuge. Die USA und Japan betreiben die KC-46, die auf der 767 basiert. Die KC-46 wurde auch von Israel bestellt.

About admin

Check Also

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Türkische Kampfhubschrauber landen auf den Philippinen

Am 9. März trafen die ersten ATAK-Kampfhubschrauber TAI/AgustaWestland T129B auf den Philippinen ein. Zwei A-400M-Frachtflugzeuge …